Archiv

Herzlich Willkommen in der Stadtbücherei

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.
Die Stadtbücherei ist der zentrale Ort für Informationsbeschaffung und Bildung, Leseförderung und digitale Medien, kommerzfreie Unterhaltung und Kommunikation.
Auf den folgenden Seiten können Sie alles über unseren Bestand, unsere Projekte, Kooperationsangebote und Veranstaltungen erfahren – schauen Sie sich doch einmal um.

Mitgliederversammlung des Fördervereins der Stadtbücherei

Das Bild zeigt den Vorstand des Fördervereins der Stadtbücherei Coesfeld e.V.

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Stadtbücherei am 10.12. würdigte Brigitte Tingelhoff die Arbeit des Fördervereins. Herausragende Projekte, die der Verein unterstützt hatte, waren in 2013/2014 die Ausstattung des Lernortes mit neuer Technik und der Sommerleseclub. Der Förderverein ist außerdem eingetragen beim Deutschen Bibliotheksverband / Sektion Fördervereine. (11.12.2014)weiterlesen >>


Ganz entspannt durch die Weihnachtszeit mit Medien aus der Stadtbücherei!

Weihnachtsdeko basteln, Plätzchen backen, Geschenke für die ganze Familie stricken, eine Weihnachtskrippe bauen, ein Krippenspiel einüben, das Weihnachtsmenü planen, eine Weihnachtsgeschichte aussuchen, Adventslieder singen … Unsere Leserinnen und Leser können sich Ihre Vorbereitungen leicht machen mit vielen Medien zur Weihnachtszeit, die im Erdgeschoss für Kinder und in der ersten Etage für Erwachsene angeboten werden. Bastelbücher wie „Filzideen für die Weihnachtszeit“, „Wollige ...weiterlesen >>


Schließungstage im Dezember

Liebe Leserinnen, liebe Leser, bitte beachten Sie unsere Schließzeiten rund um Weihnachten und Neujahr: Die Stadtbücherei Coesfeld bleibt vom 24.12.2014 bis zum 01.01.2015 geschlossen. Ab Freitag, 02.01.2015, sind wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da. Eine schöne Adventszeit...weiterlesen >>


Zum "Lesestart" in die Stadtbücherei

©Stadtbücherei Coesfeld

Kostenloses Lesestart-Set für Eltern von dreijährigen Kindern in der Stadtbücherei Coesfeldweiterlesen >>


Die neuen "Lesezauber"-Bücher sind da!

©Stadtbücherei Coesfeld

„Alle Jahre wieder“… freuen sich im Herbst nicht nur die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei über die vielen neuen aktuellen Kinderbücher, die dank der großzügigen finanziellen Unterstützung durch die Sparkasse zusätzlich angeschafft werden konnten. In diesem Jahr sind es weit mehr als 200 neue Bücher, die nun von der Sparkasse in die Stadtbücherei umgezogen sind.  Sie gehören zur Aktion „Lesezauber“, einem Gemeinschaftsprojekt von Stadtbücherei und Sparkasse, das in diesem Jahr bereits zum...weiterlesen >>


Bundesweiter Vorlesetag am 21.11.2014

Zum Bundesweiten Vorlesetag am Freitag, den 21.11. lädt das Team der Stadtbücherei alle Kinder ab 4 Jahre in die Stadtbücherei ein. Von 10 bis 11 Uhr werden die Büchereimitarbeiterinnen spannende und lustige Geschichten erzählen. (14.11.2014)weiterlesen >>


Kulturstrolche in der Stadtbücherei

Sarah Bosse

17.09.2014: Am 23.09.2014 kommt Sarah Bosse in die Stadtbücherei Coesfeld um den Kulturstrolchen einiger Coesfelder Grundschulen ihre Bücher vorzustellen. Sarah Bosse lebt in Billerbeck und schreibt seit 1993 Kinderbücher und auch fürs Fernsehen. Inzwischen hat die Billerbeckerin schon mehr als 100 Kinderbücher veröffentlicht. Sarah Bosse liest exklusiv den Kulturstrolchen aus ihren neuesten Büchern "Inselpony Luna" und "Flo's Tierpension" und "Fünf Freunde Band...weiterlesen >>


Ausstellung mit Erika Scholle

12.09.2014: Magnolienblüten in zarten Pastellfarben oder kräftig gelb leuchtende Sonnenblumen sind in einer Ausstellung mit Aquarellbildern von Erika Scholle in der Vitrine im Foyer der Stadtbücherei zu sehen. Die Coesfelderin  Erika Scholle, Jg. 1944, ist seit 20 Jahren passionierte Aquarellmalerin und beschäftigt sich vorwiegend mit Coesfelder Motiven, Blumenkompositionen und Landschaften. In VHS-Kursen vertiefte sie ihre Technik und beteiligte sich an zahlreichen Kunstausstellungen in...weiterlesen >>


Eine Hommage an die Stadtbücherei und das Konzert Theater Coesfeld

Die Ausstellung

09.09.2014: Ferdinand Disse hat in der 1. Etage der Stadtbücherei eine außergewöhnliche Ausstellung zum neuen Programm des Konzerttheaters entstehen lassen. Der Leser betritt die 1. Etage durch die Glastür und fühlt sich wie in einem Theater. Links lädt ein Sessel ein, die Ausstellung auf sich wirken zu lassen. Denn vor dem Betrachter breitet die Ausstellung sich wie eine Bühne aus. Die Ausstellung macht neugierig und lädt zum Eintauchen in die Theaterwelt ein. Bücher und CDs informieren...weiterlesen >>


Unsere neue Auszubildende Alina Starp

01.08.2014: Heute hat unsere neue Auszubildende Alina Starp ihre Ausbildung in der Stadtbücherei, zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste an der Bücherei begonnen. weiterlesen >>


Die Stadtbücherei auch im Jubiläumsjahr 2013 im Aufwärtstrend

Die Zahlen für ein spannendes Jahr wurden ermittelt – das Team zog Bilanz Hohe Ausleihzahlen, neue Öffnungszeiten am Donnerstag und am Freitag, ein neues Erscheinungsbild, eine Leserumfrage durch das Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg, ein facebook-Auftritt, die Einrichtung eines Lernortes und rund 40 Veranstaltungen und Projekte, darunter die Jubiläumswoche zum 70.Geburtstag waren die Glanzlichter des Jahres 2013. Hatten sich die Büchereimitarbeiterinnen Ende 2010 erstmals darüber...weiterlesen >>


Nach 37 Jahre moderne, neue Beleuchtung

18.06.2014: Nicht nur die Büchereimitarbeiterinnen, sondern auch die Leser freuen sich über die neue Beleuchtung in der Stadtbücherei. Die moderne LED-Technik hilft nicht nur, die Stromkosten zu senken, sie sorgt auch für wesentlich helleres Licht. In einigen Bereichen wird mit Bewegungsmeldern gearbeitet. Dank der perfekten Koordination durch das Gebäudemanagement konnten die neuen Lampen sowie die neue Schaltanlage bei laufendem Betrieb installiert werden.weiterlesen >>


Die Stadtbücherei auch im Jubiläumsjahr 2013 im Aufwärtstrend

25.04.2014: Die Zahlen für ein spannendes Jahr wurden ermittelt – das Team zog Bilanz Hohe Ausleihzahlen, neue Öffnungszeiten am Donnerstag und am Freitag, ein neues Erscheinungsbild, eine Leserumfrage durch das Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg, ein facebook-Auftritt, die Einrichtung eines Lernortes und rund 40 Veranstaltungen und Projekte, darunter die Jubiläumswoche zum 70.Geburtstag waren die Glanzlichter des Jahres 2013. Hatten sich die Büchereimitarbeiterinnen Ende 2010 erstmals...weiterlesen >>


Online Medien verlängern

Ansicht vom Online-Katalog

16.01.2014: Für alle Leser, die ihre Medien selbst online verlängern möchten, haben wir eine kleine Anleitung für Sie hier hinterlegt.weiterlesen >>


So können Sie Ihre Medien über den Rückgabeautomaten zurückgeben:

02.10.2013: Damit sich die Klappe der Rückgabe öffnet, scannen Sie bitte das 1. Medium. Hierfür halten Sie das Medium vor das kleine weiße Quadrat. Dann hören Sie ein „klicken“, jetzt hat sich die Klappe gelöst und nun können Sie jedes Medium einfach, ohne es einzuscannen, durch den Rückgabeschlitz einwerfen. weiterlesen >>


Treffer 1 bis 15 von 18
<< Erste < Vorherige 1-15 16-18 Nächste > Letzte >>

Suchen Sie in Datenbanken innerhalb der DigiBib:

Oder auf das DigiBib-Logo klicken

Die Grafik zeigt das Logo der Digitalen Bibliothek.Durch einen Klick auf das Logo gelangen Sie zur Suchmaske in der Digitalen Bibliothek

Was ist die DigiBib?

Aktuell

Lesezauber 2014

Hier gibt es die Liste mit den neuen Lesezauber-Büchern!

weiterlesen >>

Veranstaltungen der Stadt Coesfeld

[Previous Month]
Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
49 01 02 03 04 05 06 07
50 08 09 10 11 12 13 14
51 15 16 17 18 19 20 21
52 22 23 24 25 26 27 28
1 29 30 31 01 02 03 04
[Next Month]