Archiv

Herzlich Willkommen in der Stadtbücherei

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Die Stadtbücherei ist der zentrale Ort für Informationsbeschaffung und Bildung, Leseförderung und digitale Medien, kommerzfreie Unterhaltung und Kommunikation.
Auf den folgenden Seiten können Sie alles über unseren Bestand, unsere Projekte, Kooperationsangebote und Veranstaltungen erfahren – schauen Sie sich doch einmal um.

Coesfelder Stadtbücherei ist "The Place to be!"

Buntes Programm zur Nacht der Bibliotheken am Freitag (10.03.) ab 18.30 Uhr  Mit einem bunten Plakat laden über 200 Büchereien in NRW ein zur siebten Nacht der Bibliotheken am 10. März, diesmal unter dem Motto „The Place to be!“. Denn Büchereien sind heute Wohlfühlorte, sie laden ein zu Treffen und Austausch, zum Träumen und Lernen. Sie sind offen für Menschen jeden Alters, unabhängig von Einkommen, Bildung, Herkunft oder Lebensform. Büchereien sind weltoffen, vielfältig und bunt. Und so...weiterlesen >>


OPEN ist online!

Bürgermeister Heinz Öhmann, Büchereileiterin Brigitte Tingelhoff und Mitarbeiterin Barbara Hölker bei der Onlineschaltung des neuen OPEN

Der neue Online-Katalog der Stadtbücherei ist jetzt für alle Leser und Leserinnen der Stadtbücherei zugänglich. Sie können ab sofort ihre E-Medien aus dem Katalog heraus ausleihen und downloaden. In ihrem Benutzerkonto sind  jetzt auch die Ausleihen der Onleihe aufgeführt. Trefferlisten und Permalinks können sie einfach aus dem Katalog heraus verschicken, sei es an sie selber oder an Freunde, um ihnen die neuesten Medien zu empfehlen. Viele neue Funktionen erleichtern ihnen die Suche,...weiterlesen >>


Stadtbücherei erfreut sich als Aufenthaltsort immer größerer Beliebtheit

Auf dem Foto: Nadine Knippenborg mit ihrer Tochter Melina, die regelmäßig die Stadtbücherei besuchen.

Längst kann man in der Stadtbücherei nicht mehr nur Bücher ausleihen. Das Angebot bietet viele unterschiedliche Medien und diese werden auch gut genutzt, wie die Statistik der Stadtbücherei für das Jahr 2016 zeigt. Aber nicht nur die Ausleihzahlen sind wichtig, sondern auch die Zahl der Besucherinnen und Besucher, die in 2016 wieder deutlich angestiegen ist. Deshalb gibt es keinen Ort in Coesfeld, der von so vielen Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft genutzt wird. Von den 13.600...weiterlesen >>


Lesezauber 2016 - Buchbesprechungen

Am 17. November wurde der Lesezauber 2016 in der Sparkasse Westmünsterland eröffnet. Zu diesem Anlass haben die Schüler und Schülerinnen der Martin-Luther Schule Filme mit ihren Buchbesprechungen gedreht. Tatkräftig unterstützt wurden Sie dabei von Ruth Rüther (Stadtbücherei) und Gabi Kaudewitz vom der Jugendförderung der Stadt Coesfeld. Wir danken noch einmal allen Kindern, die so engagiert bei dem Projekt mitgemacht haben. Die Filme können Sie jetzt hier anschauen! weiterlesen >>


Mein Praktikum in der Stadtbücherei

Schülerpraktikantin Joan

Ich bin Joan, 15 Jahre alt und mache gerade mein zweiwöchiges Schülerpraktikum in der Stadtbücherei. Ich bin zwar erst seit zwei Tagen hier, aber ich habe schon sehr viele verschiedene Aufgaben, alleine oder mithilfe der Mitarbeiterinnen, erledigt. Ich freue mich schon auf die nächsten Tage, an denen ich noch weiter in der Stadtbücherei mithelfen kann. Warum mache ich ein Praktikum? Ich bin in der zehnten Klasse auf dem Gymnasium Nepomucenum in Coesfeld. Nach den Weihnachtsferien müssen alle...weiterlesen >>


WLAN-Angebot in der Stadtbücherei

Alles funktioniert ganz einfach: Nutzer erhalten zunächst an der Auskunft in der ersten Etage der Stadtbücherei einen sogenannten Voucher mit Kennwort und Nutzername. Das Surfen im Internet ist kostenlos, wenn man einen gültigen Leseausweis hat. Auch Nutzer mit eigenen Endgeräten können das Internet kostenlos nutzen. Der Zugang zum Internet ist über alle mobilen Geräte möglich. (06.01.2017)weiterlesen >>


Lesezauber-Kinderbuchmesse in der Sparkasse Westmünsterland

Laura Mann mit Büchern aus der Baumhaus-Reihe

Am 17.11.2016 beginnt die diesjährige Lesezauber-Kinderbuchmesse in der Sparkasse Westmünsterland, Hauptstelle Coesfeld.  Eröffnet wird der Lesezauber um 11 Uhr durch den stellvertretenden Bürgermeister Gerrit Tranel. Eingeladen ist das 4. Schuljahr der Martin-Luther-Schule. Ein Film (gedreht von Ruth Rüther und Gabi Kaudewitz) zeigt die Kinder, wie sie Bücher bewerten, die in der Lesezauber-Messe gezeigt werden. Die Schauspielerin Laura Mann präsentiert in einer interaktiven Lesung das...weiterlesen >>


Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Stadtbücherei Coesfeld e.V.

Der Vorstand des Fördervereins der Stadtbücherei Coesfeld e.V.

Heute Abend findet um 18 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Stadtbücherei Coesfeld e.V. in der Stadtbücherei statt.  Der Vorstand wird über die Aktivitäten seit der letzten Mitgliederversammlung berichten und über künftige  Vorhaben informieren.weiterlesen >>


Von Euch für Euch gelesen... - Buchtipp für Jugendliche von Isabel Meyer

Beth Revis: Godspeed - Die Reise beginnt Die 17-jährige Amy geht mit ihren Eltern, in das Raumschiff „Godspeed“ und verlässt somit ihr altes Leben. Sie sollen für 300 Jahre eingefroren werden und erst bei Ankunft auf dem neuen Planeten geweckt werden. Doch es geht etwas schief. Amy wird zu früh aufgeweckt. War es ein technischer Fehler oder wollte jemand sie umbringen ?? Nun muss sie sich in der neuen Welt und Gesellschaft zurecht finden als DIE Außenseiterin. Mit der Zeit lernt sie...weiterlesen >>


Neues Angebot für Schulen!

Barbara Hölker zeigt die APP auf dem Tablet

Der interaktive Rundgang durch die Bücherei mit der Biparcours-App! Die Mitarbeiterinnen der Bücherei (hier Barbara Hölker) haben zusammen mit Ruth Rüther, die als Honorarkraft für den Büchereiführerschein zuständig ist, diesen Parcours für die Schulklassen 3 bis 6 erstellt. Bei einem Probelauf mit einer Schulklasse des Nepomucenums zeigten sich die Schülerinnen und Schüler begeistert über die Büchereiführung mit dem Smartphone. Quizfragen müssen beantwortet werden, kleine Videos müssen...weiterlesen >>


Änderungen bei der Nutzung von eAudios, eMusic und eVideos

Das aktuell verwendete Microsoft DRM für eAudios, eMusic und eVideos wird zum 15.7.2016 eingestellt. Eine Offlinenutzung von eAudios, eMusic und eVideos über muensterload.de wird ab dem 15.7. nicht mehr möglich sein. Titel, die vorher heruntergeladen wurden, sind bis zum Ablauf der Leihfrist weiterhin offline nutzbar. Ausleihen ab dem 15.7. können am Desktop-PC über den Browser gestreamt werden. Dies ist auf allen Betriebssystemen und Browsern möglich. Für Smartphone- oder Tabletnutzer ist...weiterlesen >>


Die Stadtbücherei: ein Partner in der Flüchtlingsarbeit

Besuch von Flüchtlingen in der Stadtbücherei

Drei neue Regale in der 1. Etage sind mit Medien für Flüchtlinge eingerichtet: Bücher zum Deutsch lernen für Kinder und Erwachsene, Bildwörterbücher, Spiele und Ratgeber können hier ausgeliehen werden. Informationen für Flüchtlinge, Betreuer und Ehrenamtliche werden hier angeboten. Der Lernort in der 1. Etage kann als Begegnungs- oder Lernort genutzt werden, die Internetplätze stehen bei Vorlage des Leseausweises (5 € für Flüchtlinge) kostenlos zur Verfügung.weiterlesen >>


Von Euch für Euch gelesen...- Anna's neuer Buchtipp

Isabell Allende: Die Stadt der wilden Götter (2002) Alex Colds Mutter ist schwer krank und so wird er von seinem Vater nach New York zu seiner Großmutter Kate geschickt. Das gefällt dem Jungen erst gar nicht, doch als er mit seiner Großmutter in den Amazonas-Regenwald reist, um einen Bericht für den National Geographic zu schreiben, erleben sie ein großes Abenteuer. Zusammen mit einer Gruppe weiterer Forscher, Einwohnern des Regenwaldes und Soldaten brechen sie in die Tiefen des Dschungels...weiterlesen >>


Eröffnung der neuen Jugendbibliothek

Schüler der Theodor-Heuss-Realschule

Gestern wurde die neue Jugendbibliothek in Anwesenheit von Herrn Bürgermeister Öhmann, Herrn Overhage (Sparkasse Westmünsterland), dem Förderverein der Stadtbücherei Coesfeld und zwei Klassen 7 von der Theodor-Heuss-Realschule eröffnet. Um die Wünsche der Jugendlichen beim Aufbau der Jugendbibliothek zu berücksichtigen, wurden in mehreren Schulen Befragungen durchgeführt. Hierfür sind die Bibliotheksmitarbeiterinnen in die Schulen gegangen und haben Umfragen unter den Schülern und...weiterlesen >>


Von Euch für Euch gelesen... - Anna's zweiter Buchtipp für Jugendliche

Markus Heitz: Justifiers – Collector (2010) Es ist das Jahr 3042 n.Chr. Kris ist ein sogenannter Kutscher auf der Erde doch der Transport eines seltsamen Raumantriebs bringt ihn zwischen die Fronten zweier mächtiger Konzerne. Um dem Todesurteil zu entfliehen, muss sich Kris einem dieser Konzerne anschließen und einen Auftrag als Raumpilot annehmen. Gemeinsam mit einem Team aus Wissenschaftlern, Piloten und den sogenannten Justifiers, den Eliteeinheiten eines jedem Konzerns, soll er die...weiterlesen >>


Treffer 16 bis 30 von 43

Suchen Sie in Datenbanken innerhalb der DigiBib:  

 Oder auf das DigiBib-Logo klicken

 Was ist die DigiBib?


Aktuell

Lesezauber-Filme

Auf dem Ponyhof Der Elfmeter Eulengeschichten Die frechen Krabben Im Zauberspiegel Sketche Star Wars Wissenschaftsshow

weiterlesen >>

Veranstaltungen der Stadt Coesfeld

[Previous Month]
Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 26 27 28 29 30 01 02
27 03 04 05 06 07 08 09
28 10 11 12 13 14 15 16
29 17 18 19 20 21 22 23
30 24 25 26 27 28 29 30
31 31 01 02 03 04 05 06
[Next Month]