Archiv

< Treffpunkt Literatur 2017 - Große Gefühle

Kostenloser Büchereiausweis für die Schultüte zum Schulstart


Maike Wortmann (Auszubildende) stellt die neuen Erstlesebücher vor

©Stadtbücherei Coesfeld

In gut 2 Wochen ist es soweit: Mit dem Start in die Schule beginnt der sogenannte „Ernst des Lebens“ und damit für alle Erstklässler ein neuer Lebensabschnitt. Mit Aufregung und Spannung wird der erste Schultag erwartet. „Versüßt“ wird dieser bekanntlich durch eine mit vielen kleinen Überraschungen gefüllte Schultüte.

 

Auch in diesem Jahr empfiehlt die Stadtbücherei Coesfeld Eltern, Großeltern und Paten als Überraschung für die Schultüte einen kostenlosen Leseausweis für das Schulkind. Dieser ist schnell ausgestellt – die Stadtbücherei benötigt dazu einen gültigen Personalausweis und die Unterschrift eines Elternteils auf dem Anmeldeformular. Der Büchereiausweis passt gut in jede Schultüte! Die Kinder freuen sich über ihren ersten eigenen Leseausweis, den sie nutzen können, um selbstständig Bücher und Medien aus der Stadtbücherei auszuleihen.

 

Die meisten Kinder freuen sich darauf, lesen zu lernen. Sie freuen sich auf die Abenteuer, die  sie in den Welten der Kinderbücher erleben können. Die weltberühmte Schriftstellerin  Astrid Lindgren bezeichnete „Lesen als ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit“.  Um dieses Abenteuer zu entdecken, muss die Lesefreude geweckt werden. Dazu gehören gute und altersgemäße Kinderbücher.

 

Kinder können das Angebot der Stadtbücherei kostenlos nutzen.  Sie finden im Erdgeschoss in der Kinderbücherei viele Bücher und Medien für jeden Lesegeschmack. Besonders gut geeignet für Erstklässler sind die Bücher in der Kategorie „Erstes Lesealter“. Das sind Bücher, die sich an Lesestufen - der Lese(vor)-erfahrung der Kinder - orientieren, die auch bei Erstklässlern unterschiedlich sein kann.  Diese Bücher sind mit einer großen Schrift, kurzen Zeilen mit wenigen Wörtern, die mit Sinnabschnitten enden, ausgestattet.  Jede Seite enthält wenig Text und kindgerechte Illustrationen  Die Geschichten orientieren sich an den Interessen der Kinder – dazu gehören Tierbücher, Schulgeschichten, Geschichten mit Hexen, Piraten und Rittern  - und sie sind spannend und unterhaltsam.

 

Neben den Erstleserbüchern bietet die Stadtbücherei für diese Altersgruppe zahlreiche Bücher mit Geschichten zum Vorlesen an sowie Bücher, in denen mit dem Tiptoi- oder Ting-Stift Geräusche erzeugt werden können. Für Kinder im Grundschulalter gibt es auch zahlreiche Kindersachbücher, die Themen wie Natur, Tiere, Jahreszeiten, Reisen, Straßenverkehr oder Berufe zum Thema haben. Außer Büchern bietet die Stadtbücherei für Kinder zahlreiche CDs mit Hörspielen, DVDs mit Kinderfilmen sowie Spiele an.

Über den neuen elektronischen Katalog OPEN können alle Bücher und Medien der Stadtbücherei zum Thema Schulanfang und Erstes Lesealter recherchiert werden.

 

Für Informationen über das Buch- und Medienangebot stehen die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Coesfeld gern zur Verfügung! Fragen zum kostenlosen Leseausweis beantwortet das Team der Stadtbücherei gern unter Tel.: 02541 / 939-3100 oder stadtbuecherei@coesfeld.de


Aktuell

Lesezauber-Filme

Auf dem Ponyhof Der Elfmeter Eulengeschichten Die frechen Krabben Im Zauberspiegel Sketche Star Wars Wissenschaftsshow

weiterlesen >>