Archiv

< Sagenabend des Heimatvereins Coesfeld am 21.11.2017 in der Stadtbücherei - Unheimliche Geschichten aus der Region und Deutschland

Lesezauber-Eröffnung in der Sparkasse


Lesezauber 2017 in der Sparkasse Westmünsterland mit Armin Kaster und Kindern der Maria Montessori Grundschule Coesfeld

©Stadtbücherei Coesfeld

Lesezauber 2017 in der Sparkasse Westmünsterland mit Armin Kaster und Kindern der Maria Montessori Grundschule Coesfeld

Zum Schluss gab es ein kräftig gesungenes „Bravo / Bravissimo“

Heute Vormittag wurde bereits zum 16. Mal der Lesezauber in der Coesfelder Hauptstelle der Sparkasse Westmünsterland eröffnet. In der Sparkasse begrüßte Filialleiter Christian Overhage  Schülerinnen und Schüler der Maria Montessori Grundschule mit ihren Lehrerinnen und stellte den Kinderbuchautor Armin Kaster vor, der anschließend aus seinem Buch „Ferdi, Lutz und ich auf Klassenfahrt“ las und erzählte.

Zuvor bedankte sich  der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Coesfeld, Gerrit Tranel, für die großzügige finanzielle Unterstützung der Sparkasse für dieses Projekt: Durch diese konnte die Stadtbücherei Coesfeld zusätzlich mehr als 200 weitere neue attraktive Kinderbücher kaufen. Zu den Neuanschaffungen gehört auch das Buch  „Ferdi, Lutz und ich auf Klassenfahrt“, aus dem Armin Kaster einzelne Kapitel vorlas und erzählte. Er machte das auf eine lebendige, humorvolle Art und ermunterte die Kinder immer wieder, Fragen zu stellen. So erfuhren sie von seiner Tätigkeit als Schriftsteller und hörten mit großem Interesse, dass ein weiterer Band der Reihe über „Ferdi, Lutz und ich“ in Arbeit ist.

Nach der Lesung stellte Gabi Kaudewitz vom Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit der Stadt Coesfeld Ausschnitte des Lesezauber-Films vor, in dem Schülerinnen und Schüler der Montessori Grundschule Szenen aus den Lesezauber-Büchern nachspielen und Bücher empfehlen und bewerten. An diesem Projekt hatten sich die Kinder mit großer Begeisterung beteiligt: Sie hatten einige der Lesezauber-Bücher vorab gelesen und unter Anleitung des Teams um Gabi Kaudewitz Szenen dazu nachgespielt.

Zum Abschluss gab es für alle Kinder Getränke und Süßigkeiten zur Erfrischung. Vor der Rückkehr zur Schule blieb noch ausreichend Zeit, um ein Autogramm von Armin Kaster zu erhalten und um in den neuen Büchern zu stöbern. Den Kindern hat der Vormittag in der Sparkasse sehr gut gefallen. Sie bedankten sich bei den Veranstaltern Sparkasse und Stadtbücherei sowie bei dem Autor Armin Kaster mit einem kräftig gesungenen „Bravo / Bravissimo“.

Die Lesezauber-Bücher werden bis zum 22. November in der Sparkasse Coesfeld ausgestellt. Anschließend können sie in der Stadtbücherei Coesfeld ausgeliehen werden.

Zu den Filmen gelangen Sie hier!


Aktuell

Lesezauber Filme 2017

Bücher mit sprechenden Tieren Bücher für Mädchen Bücher für Jungs Bücher für die Schule Minecraft Bücher Bücher mit Tieren Bücher mit Drachen Star Wars Bücher

weiterlesen >>