Archiv

Herzlich Willkommen in der Stadtbücherei

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Die Stadtbücherei ist der zentrale Ort für Informationsbeschaffung und Bildung, Leseförderung und digitale Medien, kommerzfreie Unterhaltung und Kommunikation.
Auf den folgenden Seiten können Sie alles über unseren Bestand, unsere Projekte, Kooperationsangebote und Veranstaltungen erfahren – schauen Sie sich doch einmal um.

Treffpunkt Literatur präsentiert im Sommer Lebenswelten

Das Programm steht - jetzt startet der Vorverkauf für den Treffpunkt Literatur, das sommerliche Gemeinschaftsprojekt von (vlnr.) Gudrun Kenning (VHS), Brigitte Tingelhoff (Stadtbücherei), Elisabeth Roters-Ullrich (Förderverein), Anne Grütters (Stadtmarketing), Bernhard Heuermann (Buch Heuermann), Thomas Borgert (VR Bank Westmünsterland) und Ulrike Wißmann (Familienbildungsstätte)

Unter der Überschrift „Lebenswelten“ steht das neue Programm beim Treffpunkt Literatur im kommenden Sommer. An vier Abenden werden bekannte Autoren Lesungen veranstalten, und das an den unterschiedlichsten Orten: In der Voksbank Westmünsterland, in der VHS und der Familienbildungsstätte und auch wieder in den historischen Mauern der Bischofsmühle. „Wir haben es wieder geschafft, Perlen zu finden“, sagt Elisabeth Roters-Ullrich vom Förderverein der Stadtbücherei zu der Veranstaltungsreihe, die...weiterlesen >>


Medientipp Mai 2018

Burger, Judith: Gertrude grenzenlos Gerstenberg, Hildesheim. 2018. ISBN 978-3-8369-5957-5 Wer heißt denn schon Gertrude?! Gertrude ist neu in Inas Klasse und sie ist anders als alle Mädchen, die Ina kennt: Sie trägt Westklamotten, ihr Lächeln haut einen um und niemand hat so klare blaue Augen. Aber Gertrude ist auch deshalb anders, weil ihr Vater Dichter ist und die Familie einen Ausreiseantrag gestellt hat. Damit sind sie in den späten 70er-Jahren in der DDR Staatsfeinde. Nicht nur die...weiterlesen >>


Bilderbuchkino am 05.05.18 in der Stadtbücherei

Für alle kleinen Vorlese-Fans: am Samstag, den 05.05.18 findet für Kinder ab 3 Jahren wieder ein Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Coesfeld statt. Um 11 Uhr und um 11:30 Uhr zeigt und liest Uschi Dilkaute zwei Bilderbuchgeschichten bekannter Autoren. Gestartet wird mit der Geschichte von Hans de Beer: „Kleiner Eisbär – Lars, komm bald wieder!“ Beim Fische fangen landet Lars plötzlich in einem gigantischen Fangnetz. Auf dem Fischerboot kann er sich endlich befreien. Aber es ist schon...weiterlesen >>


Märchenrallye in der Stadtbücherei

Passend zu den Unterrichtsthemen in den 5. Klassen, finden im Moment zahlreiche Märchenrallyes in der Bücherei statt. Rätselfragen zu bekannten und unbekannten Märchen aus aller Welt können anhand der Märchenbücher aus dem Bestand der Bücherei gelöst werden. (10.04.2018)weiterlesen >>


Medientipp von unserer Praktikantin

Heute beendet Maren ihr Praktikum in der Stadtbücherei. Wir bedanken uns sehr herzlich für ihre Mitarbeit und freuen uns über ihren Buchtipp: Mac, Carrie: 100 schlimme Dinge, die mir bestimmt passieren. Standort: JuCoe, 5.2 Mac, reality bzw. Regal „neu“ (Für Jugendliche ab etwa 14 Jahren) weiterlesen >>


Mein Praktikum in der Stadtbücherei

Ich heiße Maren, bin 14 Jahre alt und mache ein 3-wöchiges Praktikum in der Stadtbücherei Coesfeld. Ich möchte unbedingt dort ein Praktikum machen, da ich selbst gerne in die Bücherei gehe und mich sehr für Medien (vor allem für Bücher) interessiere. Es ist gerade der zweite Tag beim Praktikum, aber dafür dass es nur zwei Tage waren, habe ich schon ziemlich viel kennengelernt. Zum Beispiel wie die Medienbestände von der Bücherei verwaltet werden und wie ungefähr die Ordnung, in der die...weiterlesen >>


Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei Coesfeld

Am 26.02.2018 führte die Stadtbücherei Coesfeld den Regionalentscheid für den Kreis Coesfeld im Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels durch. Eingeladen waren die Schulsiegerinnen und Schulsieger aus dem Kreisgebiet (aufgeteilt nach Kreis Coesfeld-Nord und Kreis Coesfeld-Süd).  Im ersten Durchgang lasen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihren ausgewählten Texten. Sie stellten damit eine große Spannbreite in der Kinder und Jugendliteratur vor:  Neuere...weiterlesen >>


Medientipp Februar 2018

Oliver, Jamie: Jamies 5-Zutaten-Küche – Quick & Easy Dorling Kindersley Verl. GmbH, München. 2017. ISBN: 978-3-8310-3421-5  Jamie Oliver – Großbritanniens erfolgreichster Kochbuchautor aller Zeiten – zeigt sich wieder mal in Topform. Aus nur je fünf Zutaten, clever kombiniert, hat Jamie 130 brandneue und blitzschnelle Rezepte für jeden Tag kreiert. Da gibt es Salate, Pasta, Hähnchen und Fisch, originelle Gemüse-, Reis- und Nudelideen, dazu Rind, Schwein und Lamm und ein...weiterlesen >>


Der Bilderbuchbus rollt wieder

Der Förderverein der Stadtbücherei Coesfeld e.V.

Stadtbücherei Coesfeld freut sich über Spende des Fördervereins Bücher aus der Reihe „Nulli und Priesemut“ lieben die meisten Kindergartenkinder. Nun können sie in einem neuen Bilderbuch dieser Reihe auch noch erfahren, wie es sich für die beiden anfühlt, krank zu sein. Keine Frage, dass dieses Bilderbuch auch zu den Bilderbüchern gehören muss, die mit einer Spende des Fördervereins von 1000 EUR  neu von der Stadtbücherei angeschafft werden konnten und nun mit dem Bilderbuchbus auf Fahrt...weiterlesen >>


Medientipp Januar 2018

Yogeshwar, Ranga: Nächste Ausfahrt Zukunft : Geschichten aus einer Welt im Wandel Kiepenheuer & Witsch, Köln. 2017. ISBN 978-3-462-05113-1 In Zeiten allgemeiner Verunsicherung und Zukunftsangst  versucht der bekannte Wissenschaftsjournalist anhand von epochalen Ereignissen, Erfindungen oder Katastrophen, den Fortschritt in seinem Gesamtzusammenhang zu erklären. Wie von seinen Fernsehsendungen gewohnt, bringt er mittels didaktischer Reduktion und griffiger...weiterlesen >>


Medientipp Dezember 2017

Styles, Harry: Harry Styles Erscheinungsjahr: 2017 Verlag: Erskine Records Ltd. Preis: 16,99€   Inhalt: Meet Me in the Hallway ; Sign of the Times ; Carolina ; Two Ghosts ; Sweet Creature ; Only Angel ; Kiwi ; Ever Since New York ; Woman ; From the Dining Table   Dieses Album überrascht und fasziniert zugleich. Für Teenies aber auch Erwachsene zugleich empfohlen.   Standort: 1. Etage Rock/Pop Internationalweiterlesen >>


Technische Umstellung bei muensterload am 06.11.2017

Aufgrund einer technischen Umstellung am 06.11.2017 werden Ausleihen und Vormerkungen verloren gehen. Bitte leihen Sie Medien erneut aus oder merken sich diese erneut vor. Auch Medien auf dem Merkzettel sind nach der Umstellung nicht mehr vorhanden.Bereits auf Ihrem Endgerät befindliche Medien sind hiervon nicht betroffen.Die Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen. weiterlesen >>


Vortrag mit Prof. Dr. Oltmer zum Thema Gewaltmigration

Prof. Dr. Oltmer

Am 18. Oktober 2017 wird Prof. Dr. Oltmer um 19.00 Uhr einen spannenden Vortrag in der Stadtbücherei zum Thema Gewaltmigration halten. Er wird dabei auf Parallelen und Unterschiede verschiedener Gewaltmigrationsbewegungen der Geschichte eingehen und dabei durchaus den ein oder anderen unbekannten Blickwinkel eröffnen. Besonders spannend sind diesbezüglich seine Thesen, warum Deutschland gerade im Jahr 2015 von einer massiven Flüchtlingsbewegung erfasst worden ist. Zuhören lohnt sich. Der...weiterlesen >>


Vorstand des Fördervereins wiedergewählt

v.l.n.r.: Michael Kaup, Brigitte Tingelhoff, Maria Locher, Gertrud Manemann, Elisabeth Roters-Ullrich, Monika Rengshausen, Jutta Kemmerling, Stefanie Freitag, Monika Ettlinger und Dieter Niehoff

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Stadtbücherei Coesfeld e.V. am Dienstagabend bedankte sich Büchereileiterin Brigitte Tingelhoff beim Vorstand und Beirat des Fördervereins für die Unterstützung bei zahlreichen Veranstaltungen und Projekten. Bei der anschließenden Wahl wurde Maria Locher in ihrem Amt als 1. Vorsitzende bestätigt sowie Gertrud Manemann als Stellvertreterin  und Elisabeth Roters-Ullrich als zweite Stellvertreterin. Neu gewählt wurde Monika Rengshausen als...weiterlesen >>


"Geflohen, Vertrieben - Angekommen? Aspekte der Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert"

Flucht und Vertreibung aus historischer und aktueller Perspektive stehen im Zentrum dieser Ausstellung, die vom 04.10.2017 – 04.11.2017 in der Stadtbücherei zu sehen ist. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. hat diese Wanderausstellung realisiert. Diese Ausstellung ist wissenschaftlich begleitet worden durch Prof. Dr. Jochen Oltmer, vom Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien an der Universität Osnabrück. Die Bilder in den Medien von der Balkanroute erinnerten...weiterlesen >>


Ergebnisse anzeigen 16 bis 30 von 47

Suchen Sie in Datenbanken innerhalb der DigiBib:  

 Oder auf das DigiBib-Logo klicken

 Was ist die DigiBib?


Öffnungszeiten

Samstag 10-13 Uhr
Dienstag 10-13 Uhr 15-18 Uhr
Mittwoch 15-18 Uhr
Donnerstag 10-13 Uhr 15-18 Uhr
Freitag 09-13 Uhr 15-18 Uhr

Kontaktdaten

Telefon: 02541 939-3100

Email: stadtbuecherei@coesfeld.de

 

 


Aktuell

Rendezvous mit Buch - Literaturliste

Vorgestellte Bücher „Rendezvous mit Buch“ (in der Reihenfolge der Vorstellung) Gisa Klönne - Das Lied der Stare nach dem Frost Piper 11,00 € Husch Josten - Hier sind Drachen Berlin...

weiterlesen >>