20 Jahre Lesezauber mit der Sparkasse Westmünsterland

Plakat zum Lesezauber 2021©Sparkasse Westmünsterland

Eröffnung am 10. November mit Comic-Live-Abenteuer für die Klasse 3a der Ludgeri-Schule um 11 Uhr

 

Zum 20-jährigen Jubiläum des Lesezaubers spendet die Sparkasse Westmünsterland erneut 2.500 Euro an den Förderverein der Stadtbücherei Coesfeld e.V. für die Anschaffung neuer Medien. Dies stellt für die Stadtbücherei seit zwei Jahrzehnten einen Mehrwert dar, der es ermöglicht, den Kinder- und Jugendbuchbestand stets so aktuell wie möglich zu halten. So konnten in diesem Jahr 190 neue Kinderbücher besonders für Kinder im Grundschulalter angeschafft werden.

Ein Teil davon wird zuerst der Klasse 3a der Ludgeri-Grundschule zur Verfügung gestellt. Sie durften die Kinderbücher zuerst bestaunen und haben sich zusammen mit ihrer Lehrerin, Frau Vennebusch, kreativ mit den Buchinhalten auseinandergesetzt. Die Ergebnisse dieser Arbeit sind normalerweise in der Sparkasse präsentiert worden. Aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen werden sie diesmal ab dem 10. November in der Stadtbücherei zu betrachten und ausleihbar sein.

Ziel der Veranstaltung ist die Leseförderung, weshalb in jedem Jahr eine andere Coesfelder Grundschul-Klasse die Ehre bekommt, an der Eröffnungsveranstaltung teilzunehmen und als erstes die neuen Bücher im Rahmen einer kleinen Buchmesse zu bewundern.

In diesem Jahr wird es für die Kinder der Klasse 3a zur Eröffnung ihrer Ausstellung und als kleinen Dank für ihre Mühen eine Veranstaltung in Form eines Comic-Live-Abenteuers mit Live-Comic-Zeichnerin Charlotte Hofmann geben.

 

„Wir freuen uns über die langjährige gute Zusammenarbeit mit der Sparkasse Westmünsterland und sind dankbar für die großzügige Spende in den letzten Jahren.“

Anja Dietrich, Leiterin der Stadtbücherei Coesfeld

 
• © 2022 Weiterbildung & Kultur •