Archiv

< Treffpunkt Literatur - Elisabeth Herrmann "Stimme der Toten"

Andreas Hüging „rockte“ die Stadtbücherei zur Einstimmung auf die Sommerferien


©Stadtbücherei Coesfeld

Begeistert sangen, klatschten und tanzten die Grundschülerinnen und –schüler der Martin-Luther-Schule vormittags im Veranstaltungsraum der Stadtbücherei Coesfeld.

Andreas Hüging, Musiker, Texter und Autor von Kinderbüchern nahm die Kinder in einer musikalischen Lesung zusammen mit Dingi dem Hafendetektiv mit auf eine spannende Abenteuerreise. Dingi ist das kleinste Boot im Hafen, aber auch der schlaueste Detektiv, der dem gemeinen Containerdieb auf die Spur kommen muss und dabei einige Abenteuer erlebt.

Mit seinen Texten, Liedern und der Kulisse gelang es Andreas Hüging, eine stimmungsvolle Hafenatmosphäre herzustellen, in die die Kinder gern „eintauchten“. Sie sangen, klatschten und bewegten sich zu den Texten und Liedern.

Auch nachmittags kamen viele Kinder zur Stadtbücherei, um die Abenteuer rund um Dingi mit zu erleben. Klar, dass einige Kinder nach der Lesung alles noch einmal selbst lesen und hören wollten. So waren die neuen Bücher „Dingi, der Hafendetektiv und der Containerdieb“ in Windeseile ausgeliehen.

(18.07.2018)


Aktuell

Rendezvous mit Buch - Literaturliste

Vorgestellte Bücher „Rendezvous mit Buch“ (in der Reihenfolge der Vorstellung) Gisa Klönne - Das Lied der Stare nach dem Frost Piper 11,00 € Husch Josten - Hier sind Drachen Berlin...

weiterlesen >>