Archiv

< NEUE / ALTE Öffnungszeiten

Die Planungen für den Umbau des Erdgeschosses laufen auf Hochtouren


Collage Umbau

©Stadtbücherei Coesfeld

In der Stadtbücherei laufen die Planungen für eine komplette Renovierung, denn nach 40 Jahren sind viele Möbel defekt, ein einheitliches Erscheinungsbild ist durch den Zukauf verschiedener Möbel im Laufe der Jahre nicht mehr gegeben. Außerdem haben sich die Ansprüche und Anforderungen an eine moderne Stadtbücherei verändert. Dieser Meinung war auch der Kulturausschuss, der die Mittel für einen Umbau und eine Renovierung bewilligte. Mitte November werden zunächst die Fenster im Erdgeschoss komplett erneuert. Alle Medien werden dann in die 1. Etage geräumt. Hier wird die Bücherei einige Tage schließen müssen. Ziel ist es, die meisten Umbauarbeiten bei laufendem Betrieb durchzuführen. Dabei wird es natürlich zu einigen Behinderungen kommen.

Aber alle Leserinnen und Leser können sich auf folgende Neuerungen freuen:

  • Durch eine größtenteils automatisierte Verbuchung soll mehr Zeit für eine bessere Beratungstätigkeit möglich werden.

  • Der Durchgang von der Walkenbrückenstraße zur Weberstraße sowie der Eingangsbereich und das Foyer sollen eine zeitgemäße, moderne Gesamterscheinung erhalten.

  • Kinder sollen die Bücherei als Aufenthaltsort erleben, erfahren, sich dort bewegen, spielen, entdecken und natürlich lesen können. Für Eltern wird es gemütliche Ecken zum Vorlesen geben. Ein Tipizelt, eine Brücke, eine Hängeschaukel und Sitzkissen werden die Kinderabteilung in einen Bücherdschungel verwandeln.

  • Eine kindgerechte Präsentation, gute Übersichtlichkeit und eine übersichtliche Beschriftung werden für eine gute Orientierung sorgen.

  • In der Zeitschriftenleseecke soll die Aufenthaltsqualität gesteigert werden indem neue Sitzmöbel, ein Arbeitstisch und eine Kaffeebar eingerichtet werden.

  • Für die Durchführung von Veranstaltungen werden neue Stühle und ein neues Podest angeschafft.

Mitte Februar 2019 soll dann das neue Erdgeschoss eröffnet werden.

Durch einen Zuschuss von 60% an den Einrichtungskosten durch das Land Nordrhein-Westfalen wird diese Maßnahme möglich.


Aktuell

Rendezvous mit Buch - Literaturliste

Vorgestellte Bücher „Rendezvous mit Buch“ (in der Reihenfolge der Vorstellung) Gisa Klönne - Das Lied der Stare nach dem Frost Piper 11,00 € Husch Josten - Hier sind Drachen Berlin...

weiterlesen >>