Archiv

< Bilderbuchkino am 05.05.18 in der Stadtbücherei

Medientipp Mai 2018


Helga Bunthoff stellt ihren Medientipp vor. ©Sebastian El-Saqqa

Burger, Judith:

Gertrude grenzenlos

Gerstenberg, Hildesheim. 2018.

ISBN 978-3-8369-5957-5

Wer heißt denn schon Gertrude?! Gertrude ist neu in Inas Klasse und sie ist anders als alle Mädchen, die Ina kennt: Sie trägt Westklamotten, ihr Lächeln haut einen um und niemand hat so klare blaue Augen. Aber Gertrude ist auch deshalb anders, weil ihr Vater Dichter ist und die Familie einen Ausreiseantrag gestellt hat. Damit sind sie in den späten 70er-Jahren in der DDR Staatsfeinde. Nicht nur die Schule ist gegen ihre Freundschaft, auch Inas Mutter macht sich große Sorgen. Alles gerät aus den Fugen. Was soll man machen, wenn man die Freundin fürs Leben gefunden hat, aber alles so kompliziert ist? Ina und Gertrude schmieden einen Plan: Kommando Rose, um ihre Freundschaft gegen alle Widerstände leben zu können.


1977 in der (ehemaligen) DDR: Die 11jährige Ina ist verwirrt. Warum sind die Lehrer so gemein zu der neuen Mitschülerin? Ina versteht das nicht, denn in Gertrude findet sie zum ersten Mal eine echte Freundin, die ihr nebenbei auch noch eine ganz neue Welt eröffnet, nämlich die der Kunst, der Gedichte und des kirchlichen Gemeindelebens! Aber was die beiden Freundinnen auch versuchen, immer ist irgendetwas falsch oder darf einfach nicht sein. Für Ina unerklärlich? Und irgendwann auch unerträglich! Sie beginnt, gemeinsam mit Gertrude, deren Familie einen Ausreiseantrag gestellt hat, gegen die unverständlichen, aber vor allem ungerechten Anfeindungen zu rebellieren. Und tritt damit in beiden Familien einiges los…

Eine Geschichte über eine große Freundschaft – einfühlsam, direkt und mitreißend erzählt, dabei aber nie urteilend, wer der „bessere“ Mensch ist!

Standort: Erdgeschoss, 5.1 Bur, Freundschaft

(02.05.2018)


 




Aktuell

Rendezvous mit Buch - Literaturliste

Vorgestellte Bücher „Rendezvous mit Buch“ (in der Reihenfolge der Vorstellung) Gisa Klönne - Das Lied der Stare nach dem Frost Piper 11,00 € Husch Josten - Hier sind Drachen Berlin...

weiterlesen >>