Blick hinter die Kulissen am 23.10.2021

Stadtbücherei bietet Rundgang für Neugierige und Leser:innen an

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei in der Kaffeeecke

©Stadtbücherei Coesfeld

In der Stadtbücherei Coesfeld hat sich im letzten Jahr einiges verändert. Neben der Renovierung und Neuausstattung der Räumlichkeiten haben viele Medien auch einen anderen Standort erhalten. Wer Lust und Zeit hat, kann sich am Samstag, den 23.10. um 11 Uhr durch die Räumlichkeiten der Bücherei führen und sich alles erklären lassen. „Da eine feierliche Eröffnung der neuen Räume durch Corona nicht möglich war, bieten wir unseren Nutzer:innen und allen Neugierigen nun außerdem einen Blick hinter die Kulissen an und verschaffen ihnen für diesen Tag Zutritt zu sonst verwehrten Räumen,“ erklärt Anja Dietrich, Leiterin der Stadtbücherei. Ein Infostand mit allen Angeboten der Stadtbücherei und Antworten auf Fragen aller Art wird ebenfalls an diesem Tag in der Bücherei zu finden sein. Am Stand werden die Angebote für private Nutzer:innen, für Schulen, Eltern, Menschen mit Handicap, Kinder und Jugendliche vorgestellt. Zudem kann dann auch wieder Kaffee im Lesecafé gekauft werden, wenn ein eigenes Gefäß zum Befüllen mitgebracht wird. Fragen zu Standorten der Medien, Praktikumsangeboten und/oder Ausbildung in der Stadtbücherei werden ebenfalls beantwortet. Wer wissen möchte, wo seine geliebten Buchreihen oder Autoren nach dem Umbau stehen, sich über neue und alte Angebote der Stadtbücherei informieren möchte oder einfach wissen will, was die Mitarbeiterinnen eigentlich den ganzen Tag treiben, wenn man sie nicht sieht, der kommt also einfach vorbei. Eine Anmeldung zum Rundgang ist nach Corona-Vorschriften erforderlich. Die Anmeldungen werden unter 02541/939-3013 und per Mail unter stadtbuecherei@coesfeld.de entgegengenommen. Der Infostand ist natürlich ohne Anmeldung für jeden zugänglich.

 
• © 2022 Weiterbildung & Kultur •