Geschenktipp zum Schulanfang: Kostenloser Büchereiausweis für Kinder

Auf diesem Foto sehen Sie die Mitarbeiterin Lea Plonz, die einen Leseausweis der Stadtbücherei Coesfeld präsentiert. Foto: Stadt Coesfeld

Lea Plonz vom Stadtbücherei-Team hat ein Regal mit Büchern rund ums Thema „Erster Schultag“ dekoriert. Leseausweise für Kinder gibt’s kostenlos, ein schönes Geschenk auch für die Schultüte.Foto: Stadt Coesfeld

Lesefreude für die Schultüte!

 

Bald ist es soweit: Mit dem ersten Schultag beginnt ein neuer Lebensabschnitt, für viele Kinder der sogenannte „Ernst des Lebens“ . „Versüßt“ wird der erste Schultag durch eine mit vielen kleinen Überraschungen gefüllte Schultüte, und dafür hat das Team der Stadtbücherei einen besonderen Tipp: Denn der Leseausweis der Stadtbücherei ist für alle Schulkinder kostenlos. Die Stadtbücherei Coesfeld empfiehlt ihn deshalb allen Eltern, Großeltern und Paten als zusätzliche Überraschung für die Schultüte. So ein Ausweis ist schnell ausgestellt: Benötigt werden dazu ein gültiger Personalausweis und die Unterschrift eines Elternteils auf dem Anmeldeformular.

Birgit Quente vom Büchereiteam sagt: „Wir erleben immer wieder, wie sehr sich Kinder über ihren ersten eignen Leseausweis freuen. Sie können ihn nutzen, um selbstständig Bücher und Medien aus der Stadtbücherei auszuleihen.“

 

Lesefreude wird mit guten und altersgemäßen Kinderbüchern geweckt. In der Stadtbücherei Coesfeld finden alle Kinder und ihre Eltern dazu ein großes vielfältiges Angebot. So lernen sie den Umgang mit Büchern von Anfang an und können durch selbst ausgewählte Texte und Bücher erfahren, wie spannend, lustig und befriedigend das Lesen sein kann.

 

Im Erdgeschoss der Bücherei sind passende Bücher für jedes Lesealter und jede Lesestufe zu finden. Besonders gut geeignet für Erstklässler:innen sind die Bücher der Kategorie „Erstes Lesealter“. Das sind Bücher, die sich an Lesestufen - der Lese(vor)-erfahrung der Kinder - orientieren, die auch bei denen, die in die erste Klasse kommen, unterschiedlich sein kann. Jede Seite enthält wenig Text und kindgerechte Illustrationen.

 

Auch gibt es eine zahlreiche Auswahl von Büchern mit Geschichten zum Vorlesen sowie Bücher, in denen mit dem „Tiptoi-Create-Stift“ oder dem „bookii-Stift“ Geräusche erzeugt werden können.

 

Darüber hinaus stehen den Kindern auch Zeitschriften, LÜK-Kästen zur Übung von verschiedenen Schulfächern und CDs und Tonies mit Hörspielen, DVDs mit Kinderfilmen sowie Spiele zum Ausleihen zur Verfügung.

 

Birgit Quente sagt: „Das Team der Stadtbücherei freut sich besonders auch auf die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler und steht für Informationen über das Buch- und Medienangebot sowie zu dem kostenlosen Leseausweis gern zur Verfügung!“ Tel.: (02541) 939-3100 oder stadtbuecherei@coesfeld.de Zum Thema: Kostenloser Leseausweis für Kinder Die Nutzung der Stadtbücherei ist für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre kostenlos; für Erwachsene beträgt die Jahresgebühr 10,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro. Wer nur einmalig etwas ausleihen möchte, zahlt 1,50 Euro. Informationen und das Anmeldeformular für Eltern:

https://stadtbuecherei.coesfeld.de/service/anmeldung-und-gebuehren.

Über den elektronischen Katalog OPEN können alle Bücher und Medien der Stadtbücherei, auch zum Thema Schulanfang und Erstes Lesealter, recherchiert werden.

 
• © 2024 Weiterbildung & Kultur •