Jetzt rein in die schönste Leseecke!

Mitmachen beim Sommerleseclub und LeseOskar sichern

Auch das Bücherei-Team hat sich für das Foto zum Sommerleseclub eine schöne Leseecke eingerichtet: Uschi Dilkaute und Désirée Mehlich im Schlosspark ©Stadtbücherei Coesfeld

 

COESFELD. Der Sommerleseclub in der Coesfelder Stadtbücherei geht zur Ferienmitte in die zweite Halbzeit: Mehr als 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer machen inzwischen mit beim Sommerleseclub der Stadtbücherei Coesfeld. Die Sommerleseclub Fans – egal ob sie als Einzelperson oder im Team mit dabei sind - haben schon zahlreiche Bücher gelesen, Hörspiele gehört oder an Veranstaltungen der Stadtbücherei teilgenommen.

Auch jetzt ist der Neueinstieg weiterhin möglich, darauf weist das Stadtbücherei-Team hin. Mitmachen können alle, die sich für Geschichten, Bücher und Medien interessieren, in den Sommerferien gern lesen und zudem noch etwas Besonderes mit Büchern und Medien machen möchten. Anmelden kann man sich als Einzelperson oder in Teams bis zu fünf Personen, z.B. Familienteams oder Teams mit Freunden.

Was gelesen wurde, wird in einem Logbuch notiert oder im Online-Logbuch eingetragen. „Viele Sommerleseclub-Fans haben Spaß daran, ihr Logbuch kreativ zu gestalten, durch Fotos, kleine Texte und Bilder oder besonders liebevoll gestaltete Seiten“, sagt Birgit Quente vom Bücherei-Team, das die Logbücher abstempelt. Und sie hat direkt auch einen Tipp: „Wer möchte, kann ja mal ein Foto machen von der „schönsten Leseecke“. Das peppt nicht nur das Leselogbuch auf, sondern bringt auch Punkte für die Teilnahme an der Verleihung der „LeseOskars““. Weitere Kategorien, in denen „LeseOskars“ vergeben werden, sind „Kreativstes Logbuch Altersgruppe Grundschule“ und „Kreativstes Logbuch Altersgruppe weiterführende Schule“. Auch für die beste selbst ausgedachte Geschichte gibt es einen „LeseOskar“. „Und dann gibt es noch einen „Überraschungs-LeseOskar“, über den noch nichts verraten wird“, gibt sich Birgit Quente geheimnisvoll.

Der Sommerleseclub endet am Samstag (05.08.). Bis dahin veranstaltet die Stadtbücherei auch noch zwei Playstation-Turniere, eine MINT-Mitmach-Rallye und die offene Kreativ-Werkstatt (Infos siehe unten).

Alle, die mindestens drei Stempel für drei gelesene Bücher oder Hörbücher oder besuchte Veranstaltungen erreicht haben, werden - mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der Stadtbücherei Coesfeld - zu einer besonderen Veranstaltung eingeladen: Am Freitag, (18.08.) geht es nachmittags zu einer Filmvorführung ins Kino. (Genauere Informationen dazu werden noch bekannt gegeben.)

Weitere Informationen zum Sommerleseclub - ein Projekt vom Kultursekretariat Gütersloh, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen – unter www.sommerleseclub.de oder unter https://stadtbuecherei.coesfeld.de/home 

 

Besondere Veranstaltungen im Sommerleseclub:

Für alle, die gern mit der Playstation spielen und Interesse am Fußball haben, wird ein FIFA[1]Turnier angeboten. Ein Nachmittag rund um den Fußball mit der PS 4. In Zweier-Teams wird um den Sieg des Turniers angetreten. Anmeldungen in Zweier-Teams, aber auch Einzelanmeldungen sind willkommen.

Altersgruppe: ab 8 Jahre Termin: Freitag, 21.07.2023 – 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Mit Robotern spielen und lernen.... Wie das geht? Das zeigt die Veranstaltung „Abenteuer mit den Robots!“. Zusammen mit „Dash“ und den kleinen BeeBots gibt es viel zu entdecken: Ein Schatz kann gesucht, verschiedene Rätsel und Aufgaben gelöst werden. Wer besonders kreativ sein möchte, kann auch ein eigenes Spiel für die kleinen Roboter erstellen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.          

Altersgruppe: 6 – 10 Jahre Termin: Samstag, 22.07.2023 - 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Durch witzige Experimente und spannende Rätsel Neues entdecken – das bietet die Veranstaltung MINT – Die MitmachRallye. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Themen aus diesen Bereichen werden in witzigen Experimenten und spannenden Rätseln erfahrbar gemacht. So kann ausprobiert werden, warum welcher Papierflieger am weitesten fliegt oder wie sich das Kryptex lösen lässt, um den nächsten Hinweis zu finden...

Altersgruppe: ab 9 Jahre Termin: Mittwoch, 19.07.2023 - 10.00 – 12.00 Uhr

 

Während der Sommerferien wird wieder die Kreativ-Werkstatt angeboten. In der Stadtbücherei ist ein Extra Tisch mit verschiedenen Materialien zum Basteln / Malen / Gestalten eingerichtet. Dort können die eigenen Leselogbücher kreativ gestaltet, Motive zu selbst erfundenen Geschichten gemalt und gebastelt werden und vieles mehr.

Zeitraum: Sommerferien, während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei, ohne vorherige Anmeldung.

 

 

 

 
• © 2024 Weiterbildung & Kultur •