Lilly liest...

©Stadtbücherei Coesfeld

„After Passion“ von Anna Todd

Worum geht es?

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Meinung

Es ist schon etwas länger her, seit ich dieses Buch gelesen habe (so um die 3 Jahre), aber ich weiß immernoch wie sehr ich es geliebt habe. Angefangen beim Schreibstil; ich habe selten ein Buch so flüssig lesen können. Es ist als würde man durch das Buch schweben und ich wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich möchte natürlich nicht zu viel verraten, aber wer gerne eine Liebesromanze mit Gefühlschaos mag, sollte dieses Buch unbedingt mal lesen.

Und ebenso die darauffolgenden Bände konnte und wollte ich nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann dieses Buch bzw. diese Bücher nur empfehlen.

 
• © 2022 Weiterbildung & Kultur •