Neue Zugangsbedingungen zur Stadtbücherei

Ab dem 24.11.2021 gilt die neue Coronaschutzverordnung!

Für den Besuch der Stadtbücherei und für "Bücher to go" gilt „2G“

Beim Einlass wird das Impfzertifikat (digital oder Impfpass) geprüft und die Personendaten mit dem Personalausweis abgeglichen.

Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gilt:

  • Alle unter 16 Jahren sind von der 2G- und 2G-plus-Regelung ausgenommen.

Zahlungen sind nur noch per Überweisung möglich. (Die Bankdaten finden Sie auf der Homepage).

Vorbestellungen werden über „Bücher to go“ entliehen, das bedeutet, das für die Abholung der Vormerkungen eine Terminvergabe nötig ist (per Mail oder telefonisch).

Medien, die sich nicht am Selbstverbucher entleihen lassen, müssen in der Stadtbücherei verbleiben.

Der Service und die Info sind nicht besetzt, für Fragen sind wir aber weiterhin telefonisch oder per Mail für Sie da (02541-9393100 oder buecherei@coesfeld.de)

 

Die Rückgabe der Medien erfolgt wieder ausschließlich über die Außenrückgabe!

 
• © 2022 Weiterbildung & Kultur •