Herzlich Willkommen in der Stadtbücherei

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Die Stadtbücherei ist der zentrale Ort für Informationsbeschaffung und Bildung, Leseförderung und digitale Medien, kommerzfreie Unterhaltung und Kommunikation.
Auf den folgenden Seiten können Sie alles über unseren Bestand, unsere Projekte, Kooperationsangebote und Veranstaltungen erfahren – schauen Sie sich doch einmal um.


Am Samstag, den 02.10.21 lädt die Stadtbücherei Coesfeld Bücherfans ab 3 Jahren wieder zum Bilderbuchkino ein. Durch spannende Bilderbuchgeschichten und die kindgerechte Beschäftigung damit soll das Interesse am Lesen und Vorlesen gestärkt werden. Um 10:30 Uhr geht es mit der Geschichte: „Als das Nilpferd Sehnsucht hatte!“ los. Auf nach Afrika!…

weiterlesen
Ursula Dilkaute und der Olli zeigen die Bilderbücher vom Bilderbuchkino

Ein Vorleseabend mit Musik zu Kräutern und Pflanzen in der Stadtbücherei am Donnerstag, 23.09.2021, um 19:00 Uhr

Bitte melden Sie sich in der Stadtbücherei, unter 02541/939-3103 an.

Coesfeld. Nach fast zwei Jahren coronabedingter Zwangspause lädt der Heimatverein Coesfeld wieder zu einem unterhaltsamen Vorleseabend ein. „Endlich dürfen wir…

weiterlesen
Valentin Merschhemke, Edith Eckert-Richen, Maria Busemann-Holters

Mein Name ist Svenja, ich lebe mit meinem Lebensgefährten und zwei Katzen in Coesfeld. Innerhalb einer beruflichen Rehabilitation absolvierte ich ein 4-wöchiges Praktikum in der Stadtbücherei Coesfeld. Ich wollte den Beruf der „Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek“ näher kennenlernen und herausfinden, ob…

weiterlesen
Praktikantin Svenja Lakenbrink beim Lesen im Hängesessel

„Harry Potter und der Stein der Weisen“ von J.K. Rowling

 

Worum geht es?

Der junge Waise Harry Potter wächst bei seiner Tante und seinem Onkel auf, von denen er nur ausgenutzt wird. Kurz vor seinem elften Geburtstag ändert sich jedoch sein Leben, als er eine Einladung nach Hogwarts erhält, eine Schule für Hexerei und Zauberei. Dort erwarten ihn…

weiterlesen

Die Stadtbücherei veranstaltet ein Fest zu Ehren ihrer Sommerleseclub-Teilnehmer, aber auch alle anderen Interessierten sind herzlich willkommen.

weiterlesen

Die Stadtbücherei bleibt am 03.09.2021 ab 12.30 Uhr wegen einer internen Betriebsversammlung geschlossen.

Am Samstag, dem 04.09.2021 ist die Stadtbücherei, wie gewohnt von 10-13 Uhr geöffnet!

weiterlesen

„Sturmhöhe“ von Emily Brontë

 

Worum geht es?

„Ist Mr. Heathcliff ein Mensch? Wenn ja – ist er wahnsinnig? Und wenn nicht – ist er ein Teufel?“

In den düsteren Mooren von Yorkshire liegt der Landsitz Wuthering Heights, auf dem sich ein Drama um Liebe, Hass und Tod abspielt:

Das Findelkind Heathcliff ist besessen von Catherine, der wilden…

weiterlesen

„Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen

 

Worum geht es?

„Je mehr ich von der Welt sehe, umso mehr bin ich von ihr enttäuscht, und jeder neue Tag bestätigt meine Auffassung von der Unbeständigkeit aller menschlichen Charakterzüge und gibt Zeugnis davon, wie wenig man sich auf den Schein von Anstand und Vernunft verlassen kann.“

England, Ende des…

weiterlesen

Wenn Sie auf "weiterlesen" klicken, erscheint der Verantaltungsflyer!

weiterlesen

„Rubinrot“ von Kerstin Gier

 

Worum geht es?

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das…

weiterlesen

Die Stadtbücherei Coesfeld lädt Kinder und Jugendliche herzlich zur Teilnahme am diesjährigen Sommerleseclub ein. An diesem landesweiten Projekt, das mit Unterstützung und unter Federführung des Kultursekretariats Gütersloh durchgeführt wird, beteiligen sich jedes Jahr zahlreiche öffentliche Bibliotheken. Damit machen sie Kindern und Jugendlichen…

weiterlesen

„Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ von Christiane F.

 

Worum geht es?

In dem Buch „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ geht es um ein Mädchen mit dem Namen Christiane. Sie war gerade mal 12 Jahre alt, als sie in einem Jugendheim zum Haschisch kam und nur wenig später zum Heroin. Christiane verfiel in eine Sucht. Morgens besuchte sie die Schule und nachmittags…

weiterlesen

 

Wer kennt ihn nicht – den kleinen Raben Socke? Im Mai wird er 25 Jahre alt! Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Zu diesem Anlass lädt der Verlag zu einer besonderen Aktion ein – passend zu dem, was den kleinen Raben Socke so einzigartig macht.

Alle kennen das: Erst hat man ein Paar Socken und dann ist plötzlich einer weg. Und aus dem Paar…

weiterlesen

 

Ab sofort können auf der Website der Stadtbücherei können jetzt Unterrichtsmaterialien abgerufen werden, die einen kreativen Deutschunterricht an besonderes Orten in der Stadt ermöglichen. Der Lehrer Dr. Hendrik Lange hat sich mit der Büchereileiterin Anja Dietrich zusammengesetzt. Frau Dietrich erläutert den Ansatz: „Wir wollen digitale…

weiterlesen
Dr. Hendrik Lange stellt das digitale Unterrichtsmaterial vor

„Wie die Ruhe vor dem Sturm“ von Brittainy C. Cherry

 

Worum geht es?

In dem Buch „Wie die Ruhe vor dem Sturm“ geht es um Greyson und Eleanor, die sich kennenlernten, als sie noch jung waren und sich einander tief verbunden fühlten. Nach einem gewaltigen Schicksalsschlag entschieden sich ihre Eltern fortzuziehen. Greyson und Eleanor verloren sich…

weiterlesen
 
• © 2022 Weiterbildung & Kultur •