Büchereiführungen für Schulen

Mit Hilfe von verschiedenen Programmen versuchen wir, die Kinder und Jugendlichen über viele Jahre hinweg aktiv zu begleiten um die Lese-, Informations- und Medienkompetenz zu fördern.

Die Programme können aufeinander aufbauen und orientieren sich am Alter der Kinder. Während wir bei Kindergartenkindern einen spielerischen Kontakt mit Geschichten und Bilderbüchern in den Vordergrund stellen, tauchen Grundschulkinder schon tiefer in die vielfältige Welt der Bücher ein, und Jugendliche trainieren bereits medienvergleichende Recherche.

Die Führungen können natürlich einzeln gebucht werden und müssen nicht zwingend aufeinander aufbauen. Liegt bei Ihnen gerade ein besonderer Schwerpunkt im Unterricht, so können wir auch gern genauer darauf eingehen! Sprechen Sie uns einfach an!


Kulturstrolche Coesfeld für alle Grundschulen

Begegnungen zwischen Kindern und Kultur schaffen – ein ganzes (Grundschul-)Leben lang – das ist das Ziel des Projekts „Kulturstrolche“. Dafür gibt es Fördermittel aus dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, die es den Kommunen ermöglichen zunehmend mehr kulturelle Angebote für Kinder zu öffnen.

Seit 2014 ist die Stadtbücherei Kooperationspartner der Kulturstrolche und organisiert Autorenlesungen, gewährt Einblicke hinter die Kulissen und erklärt den Kindern der sieben Coesfelder Grundschulen wie eine Bücherei funktioniert.

Das gesamte Angebot für Coesfeld können Sie auf der Homepage einsehen unter www.kulturstrolche.de


Angebote für den Kindergarten

 

Kamishibai

Kamishibai ist ein Erzähltheater, das Bilderbücher in einem ganz besonderen Licht erstrahlen lässt. Ähnlich wie auf einer kleinen Theaterbühne fühlen sich die Kinder magisch angezogen, wenn in dem kleinen Kasten Bilderbuch Szenen lebendig werden.

Diese Bühne kann man auch ausleihen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilderbuchkino (auch für 1. Klasse)

Das Bilderbuchkino ist für größere Kindergruppen ein großes Ereignis. Besonders Vorschulkinder lieben die Geschichten unseres „Löwen, der nicht schreiben konnte“ oder hinterfragen mit dem Fuchs, was denn eine „Pippilothek“ eigentlich ist.

Die Illustrationen aus den Büchern werden auf eine Leinwand projiziert, während die Geschichte vorgelesen wird. Die besondere Atmosphäre bei uns fördert die Konzentration und Wahrnehmungsfähigkeit der Kinder.

Dauer: ca. 60 Min in der Stadtbücherei

 

 

Bilderbuchkino öffentlich

Ein Bilderbuchkino mit ständig wechselnden Geschichten wird jeden ersten Samstag im Monat (außer in den Ferien) in der Stadtbücherei angeboten. Hierzu sind alle Kinder ab ca. 3 Jahren herzlich eingeladen.


Angebote für die Klassen 2 und 3

  • Antolin

Mit dem web-basierten „Antolin“ Programm nutzen einzelne Klassen den Spieltrieb der Kinder, um sie fürs Lesen zu begeistern. Im Klassenverband bekommen die Kinder einzelne Konten, in denen sie Quizfragen zu gelesenen Büchern beantworten und dafür Punkte sammeln. Dabei können die Kinder ganz nach ihrem Interesse die Bücher auswählen, in ihrem eigenen Tempo lesen und die Inhalte verarbeiten. Dies funktioniert natürlich auch ohne Klassenverband zur eigenen Kontrolle.

Die Stadtbücherei bietet über 2700 „Antolin“-Bücher, die nach Lesestufen bis zur 10. Klasse und nach Interessensgebieten sortiert sind.

 

 

 

 

 

Büchereiführerschein

Der Büchereiführerschein soll die Kinder erstmals richtig in die Systematik und Funktionsweise einer Bücherei heranführen. Das Programm besteht aus 2 Terminen.

Beim ersten Termin lernen die Kinder spielerisch, wie sie sich in einer Bücherei verhalten, den Umgang mit Büchern, welche Arten von Medien es in der Bücherei gibt und wie sie diese finden können. Vorab haben die Kinder nach Wunsch Anmeldekarten ausgefüllt und bekommen nun ihren ersten eigenen (kostenlosen!) Leserausweis, mit dem sie dann lernen, Bücher auszuleihen. Dafür steht am Ende des ersten Termins viel Zeit zur Verfügung, in der sie in Ruhe stöbern können.

Beim zweiten Termin kommt eine Mitarbeiterin in die Schule, um die entliehenen Bücher abzuholen, mit den Kindern ein kleines Quiz zu machen und ihnen zum Abschied den „Büchereiführerschein“ als Urkunde auszuhändigen.

Für ältere Schulklassen besteht die Möglichkeit, die Einarbeitung in den elektronischen Katalog (OPEN) mit ins Programm aufzunehmen.

Termin 1: 90 Min in der Stadtbücherei

Termin 2: 30-40 Min in der Klasse


Angebote für die Klassen 3 und 4

Märchenreise in die Bücherwelt (über die Kulturstrolche buchbar)

Was sind eigentlich Märchen? Wie unterscheiden sie sich von anderen Geschichten?

In 4 verschiedenen Spielen werden die Kinder angehalten zu überlegen, welche Märchen sie schon kennen, was viele Märchen gemeinsam haben und woher sie eigentlich kommen. Ein spannender Einblick in die Thematik der Märchen entstaubt alle Vorurteile, begeistert die Kinder und entführt sie in fremde, magische Welten. Bis zu dem zweiten Termin in der Schule sollen die Kinder eigenen Fantasiegeschichten schreiben, die wir im Anschluss in der Schule zu einem eigenen Buch für die Klasse zusammenfassen wollen.

Gern stellen wir im Anschluss auch einen Bücherkoffer für den Unterricht zusammen.

Dauer: 90 Min in der Stadtbücherei

 

„Wer nicht fragt, bleibt dumm“

So viele Sachbücher – so viele Interessen... Wie finde ich das richtige Buch für mich und wie nutze ich die Informationen darin? Dieses erste Recherchetraining soll den Kindern zeigen, wie man unseren Katalog nutzt und gezielte Fragestellungen aus allen möglichen Themenbereichen beantwortet. Dabei steht sowohl eigenständiges, als auch freies Schreiben im Vordergrund.

Die Klasse wird in Kleingruppen von maximal 3 Kindern aufgeteilt und bekommt Fragen zu allen Themen der Sachbücher, wie z.B. Wie entsteht ein Gewitter?,Wie lebt man in der Steinzeit?,Welche Tiere leben im Regenwald? oder Was ist Mythologie? Eventuell lässt sich sogar das eine oder andere Experiment durchführen…

Dauer: 90 Min in der Stadtbücherei

 

„Der schönste erste Satz“

Ein guter erster Satz oder Titel entscheiden oft darüber, ob wir ein Buch lesen möchten oder nicht. Die Schüler und Schülerinnen bekommen jede Menge Vorschläge und sollen sie einem Buch zuordnen. Passt dies zu den eigenen Vorstellungen?

Eine kurze kreative Schreibphase rundet das Angebot ab und die Kinder haben danach noch Zeit, in den Büchern zu stöbern und sich auf Wunsch auch welche auszuleihen.

Dauer: 90 Min in der Stadtbücherei

 

Medienkomp@ss – Lebendige Bücher (über die Kulturstrolche buchbar)

Medien sind mehr als Fernsehen, sie unterstützen die Kommunikation und helfen bei der Verarbeitung aktueller Interessen. Sie helfen den Kindern, spielerisch ihr Wissen zu vertiefen und sich in unserer modernen Welt zurechtzufinden. Nach einer theoretischen Einführung in der Schule besuchen die Kinder die Stadtbücherei und erlernen dort die Nutzung des OPAC Katalogs sowie die Nutzung von Augmented Reality Büchern. Die Kinder lassen Geschichten anhand von Apps lebendig werden, sortieren spielerisch Fremdsprachen oder beobachten unser Sonnensystem in Bewegung. In diesem Projekt wird die audiovisuelle Wahrnehmung bevorzugt angesprochen, sodass „Lesen“ nochmal ganz anders erfahren werden kann.

Dauer Termin 1: 45 Min in der Schule

            Termin 2: 90 Min in der Stadtbücherei

 


Angebote für die Klassen 5 und 6

Bücherrallye / BiParcours

Nach einer kurzen Führung durch die Bücherei, bekommen die Kinder einen Fragebogen zu aktueller Jugendliteratur. Sie lernen dadurch, spielerisch bestimmte Bücher zu suchen und auch die Fragen gezielt zu beantworten. Am Ende aller Fragen ergibt sich ein Lösungssatz, der von den einzelnen Schülern oder Teams erarbeitet wird.

Diese Rallye gibt es auch mit Märchen aus aller Welt.

 

Neu ist der BiParcours, bei dem die Kinder mit ihrem eigenen Handy oder den Tablets der Bücherei eine digitale Rallye bearbeiten und mit Multiple Choice, eigenen Antworten sowie kleinen Filmen und Fotos die Bücherei erobern. Am Ende haben die Kinder Zeit, noch ein wenig durch die Bücher zu stöbern und sich welche auszuleihen, wenn gewünscht.

Dauer: 90 Min

 

Buch-Casting

Wir stellen hier aktuelle, beliebte und interessante Bücher aus verschiedenen Kategorien vor. Die Kinder sortieren demokratisch und per Handzeichen nach und nach die Bücher aus, bis am Ende nur noch ein „Gewinner“ übrigbleibt. Aber auch die aussortierten Bücher haben ihre Fans und können im Anschluss genauer angeschaut und ausgeliehen werden.

Dauer: 60 bis 90 Min (Nach Absprache)

 

MINT (4.-6- Klasse)

Wir entführen die Kinder spielerisch in die faszinierende Welt der Mathematik, Naturwissenschaften und Technik. In einem kleinen Quiz müssen die Kinder ihr Kombinationsgeschick unter Beweis stellen, um den nächsten Hinweis zu erzielen. Einfache aber verblüffende kleine Experimente eröffnen den Kindern einen Einblick, was eigentlich alles zu dem großen Spektrum MINT dazu gehört – zumal wir feststellen werden, dass das nicht nur Jungs interessiert.

Dauer: 90 Min (gern auch 120)

 

 


Anmeldung

Maike Wortmann (Büchereimitarbeiterin) und Frederike Freitag (Honorarkraft)

 

Stadtbücherei Coesfeld

Tel.: 02541 939-3104

E-Mail:

maike.wortmann@coesfeld.de

stadtbuecherei@coesfeld.de

Rike@freitag.mobi

 

Die Führungen sind immer dienstags bis freitags von 8.30 - 14 Uhr buchbar.

 
• © 2022 Weiterbildung & Kultur •